Kategorie-Archiv: Allgemein

Boss Black Bottled Parfum – für erfolgreiche Männer wie gemacht

Das Bottled Parfum von Boss Black ist ideal für alle Männer geeignet, die auf der Erfolgswelle schwimmen. Trotz der fruchtigen und spritzigen Kopfnoten aus Zitrusfrüchten ist dieser Duft eher als holzig zu beschreiben.

Eine schier unendlich scheinende Anzahl an diversen Früchten wurden in die Kopfnote dieses Duftes involviert, unter anderem Pflaume, Grüner Apfel und Bergamotte, aber auch Geranie und Eichenmoos. Sandelholz und Vetiver wiederum bestimmen den Fond des Boss Black Bottled Parfüm und wirken extrem männlich. Auch Spuren von süßem Zimt sowie Vanille, Olivenholz und Zeder kann man in diesem Duft entdecken. Eine Mischung, der sich wohl kaum eine Frau entziehen kann. Nicht umsonst ist das Boss Black Bottled Parfum einer der erfolgreichsten Männerdüfte überhaupt, welches bereits seit dem Jahr 1998 auf dem Markt erhältlich ist.

Das Boss Black Bottled Parfum ist  nicht zu aufdringlich und ist die ideale Wahl für den Tag. Doch es gibt es auch noch die Sonderedition Boss Bottled Night. Dieser Duft ist etwas schwerer und daher gut für die Abend- und Nachtstunden geeignet. Von beiden Düften ist nicht nur das Eau de Toilette, sondern auch das passende Duschgel, Deodorant und Aftershave Balsam erhältlich. Häufig sind diese auch gemeinsam als attraktives Geschenkset erhältlich. Femme by Boss oder Boss Black Woman sind bekannte Damendüfte dieser Marke. Der Flakon des Duftes ist schlicht und einfach gehalten – auf diesem ist der Name des Parfüms eingeprägt. Dieser gibt zudem gut den Blick auf den gelbfarbenen transparenten Inhalt wider.

Calvin Klein Downtown – das neue Must Have Parfum für City Girls

Es gibt sie ja, diese Frauen, die ihre geliebte Großstadt für keinen Preis der Welt aufgeben würden. Für sie ist die Ruhe auf dem Land ein wahrer Albtraum. Stattdessen lieben sie den Trubel der Big Cities, bieten auf High Heels jedem Großstadtpflaster Paroli und meistern den Alltag mit beeindruckendem Selbstbewusstsein. City Girls haben einfach Klasse! Und genau deshalb hat das Label Calvin Klein sein neues Parfum allen hippen Großstadt Ladies gewidmet. Calvin Klein Downtown ist für alle Frauen, die die Freiheit lieben und ihren urbanen Lifestyle zelebrieren. Locker und luftig startet Downtown mit einer hellen Kopfnote aus Bergamotte, Neroli und grüner Birne. Veilchenblätter und Gardenienblüten bilden die Herznote von Calvin Klein Downtown.

Für das gewisse Etwas sorgt Rosa Pfeffer, der der Komposition die urbane Lässigkeit verleiht. Ein selbstbewusstes Statement setzt Downtown mit der Basisnote. Texanisches Zedernholz, Weihrauch, Benjaminharz und seidiges Moschus machen das Elixir der Big City perfekt! Für Downtown hat Calvin Klein mit Schauspielerin Rooney Mara das perfekte Testimonial gefunden. Die Frau mit der Wahnsinnsaustrahlung ist bekannt aus Filmen wie Side Effects und Stig Larssons Verblendung und ist – wie sollte es auch anders sein – eine echte Großstädterin. Im Spot zeigt uns die New Yorkerin ihre Heimat in einem stylishen Schwarz-Weiß Arrangement. Mindestens genauso cool ist auch der Flakon von Calvin Klein Downtown. Die Verschlusskappe ist nach oben geöffnet und strahlt im Inneren in aufsehenerregendem Fuchsia. Mit seinem unkonventionellen und doch femininen Charakter ist das neue Downtown Parfum eine echte Innovation im Duftregal.

Jil Sander Sun – Sommer im Flakon

Jil Sander Sun – dieses Parfum ebnete Modeschöpferin Jil Sander den Weg in die Welt der Düfte, den sie nach wie vor erfolgreich bestreitet. Bereits 1989 wurde Jil Sander Sun für Frauen lanciert, verzauberte ein Millionenpublikum und gehört noch heute zu den beliebtesten Düften. Kein Wunder, denn der Duft ist Sonne im Flakon. Blüten und Zitrusfrüchte verleihen dem Parfum seinen unverwechselbaren Charakter und seine Basisnote aus Vanille macht es wunderbar sinnlich. Lemon, Bergamotte und  Orangenblüten bilden die Kopfnote, bevor Maiglöckchen, weißer Jasmin und pudriges Veilchen zum Tragen kommen. Vanille bildet das Herzstück der Basisnote und wird umspielt von Benzoe und Tonkabohne.  Sein einmaliger Charakter hat das Jil Sander Sun zum beliebten Duftklassiker gemacht. Und wie das bei Klassikern so ist, werden sie von Zeit zu Zeit wiederbelebt. Die neuste Interpretation ist Jil Sander Sun Day, ein Duft der Leichtigkeit ins Leben bringt und aus jedem Tag einen Sonnentag macht. Jil Sander Sun Day ist als Sommerduft für Damen und Herren erschienen und begeistert mit seiner blumigen Frische. Das Parfum für Damen ist eine fruchtig florale Interpretation, prickelnd wie Sonnenstrahlen auf der Haut. In der Kopfnote vermischen sich Bergamotte und Mandarine und leiten perfekt zum Blumenmeer in Herznote hin. Leicht und luftig entfaltet sich hier ein Bouquet aus Tiara, Rose und Magnolie. Angenehm aromatisch klingt der Duft mit Holznoten und Vanille aus. Frisch und sinnlich ist auch der Herrenduft Sun Day Men. Ein frischer Marine Akkord in der Kopfnote mischt sich mit würzigen Wacholderbeeren. Blumig wird es auch hier in der Herznote aus Orangenblüten und Herznote, bevor der Duft mit einem Benzoe-Akkord ausklingt. In den schönsten Sommerfarben Orange und Azurblau strahlen auch die Flakons von Sun Day und holen die Sonne in jedes Badezimmer.

Chanel No. 5 – der Klassiker

Chanel No. 5 ist mehr als nur ein Parfum, es ist der erfolgreichste Duft aller Zeiten. Noch heute geht geschätzte alle 30 Sekunden ein Exemplar des Duftklassikers über die Parfümerietheken in aller Welt. Das Erfolgsgeheimnis liegt im Duft selbst und seiner großen Dynamik. Das Zusammenspiel der Duftfacetten entfaltet auf der Haut einen ganz eigenen Duftcharakter, der sich zwischen strahlend frisch, seifig und metallisch-wachsig bewegt. In der Kopfnote von Chanel No. 5 entfalten sich Bergamottöl, Linanool und Petitgrainöl. Was sich liest, wie ein Apothekerrezept, sorgt in Wahrheit für eine zitrische, belebende Frische. Ein klassisches Blumenbouquet entfaltet sich Herznote mit Maiglöckchen, Jasmin und Rose. Orientalische Iris-Butter und Ylang Ylang Öl setzen hier exotische Akzente. Umspannt wird das Ganze von einer pudrig, voluminösen Veilchen Note. Cassia und Isoeugenol leiten schließlich zur Basisnote von Chanel No. 5 über, die sich ähnlich nuancenreich zeigt, wie das Herz. Vetiver, Eichenmoos und Moschus setzen einen maskulinen Kontrast zur blumigen Herznote. Ausgeglichen wird dieser Eindruck durch sinnliches Sandelholz und sanfte Vanille.

Chanel No. 5 wurde bereits 1921 lanciert. Schon bald begeisterte der elegante Duft Frauen in der ganzen Welt. Aber erst die Aussage „Zum Schlafen trage ich nur ein paar Tropfen Chanel Nº 5“ von Marylin Monroe, machte das Parfum zu einer Legende. Souveräne Eleganz und unendliche Weiblichkeit – weil kaum eine andere Frau die Attitude von Chanel No. 5 so perfekt verkörpert, war eine Zusammenarbeit mit Marylin Monroe unvermeidlich. Seit dem traten große Filmstars wie Catherine Deneuve oder Nicole Kidman in ihre Fußstapfen und warben für Chanel No. 5. Seit kurzem wurde Brad Pitt diese Ehre zu teil. Der wunderbar schlichte Spot ist eine Hommage an den Klassiker unter den Düften: „Plans disappear. Dreams take over. But wherever I go, there you are. – Chanel No. 5. Inevitable”